WEINKONTOR FREUND: Wechsel in Disposition

Donnerstag, 8. Januar 2009 - 12:00

(sta) Weitere personelle Veränderungen gibt es beim Weinkontor Freund in Borgholzhausen.

Nachdem bereits Ende 2008 bekannt wurde, dass der langjährige Verkaufsleiter Dirk Röhrig mit Beginn des Jahres die Geschäftsleitung verstärkt und der Außendienstler Bruno Hamm zum stellvertretenden Verkaufsleiter aufrückt (WW berichtete im Newsletter vom 23.12.08), gibt es jetzt einen neuen Mann in der Disposition.

Nachdem Giovanni Aidi das Unternehmen zum Jahresende verlassen hat, tritt Oliver Birk, der zuvor einige Jahre bei Slow Food in Italien tätig war, seine Nachfolge an und übernimmt das Importgeschäft mit Italien. In puncto Sortimentspolitik will das Gründerpaar Freund einen neuen Schwerpunkt auf das eigene Weingut La Grange im Languedoc legen.

Anzeige