Wein Service Bonn verstärkt Vertriebsteam

Freitag, 10. Juli 2020 - 14:15
Produkte
Hersteller
Handel
Philipp Reher verstärkt sein Team bei Wein Service Bonn (Foto: Wein Service Bonn)

Die Wein Service Bonn GmbH (WSB), Koordinator für die Großhandelsaktivitäten der Hawesko-Gruppe, hat ihre Vertriebsteams neu aufgestellt. Vier neue Account Manager verstärken im Off-Trade-Bereich das Unternehmen.

Das Wein-Segment wurde im Frühjahr um Simone Marascia und Thorsten Rix erweitert, die beide über langjährige Vertriebs- und Branchenerfahrungen in namhaften Betrieben verfügen. Sie sind für das gesamte Markenportfolio des Hauses (Wein Wolf, Weinland Ariane Abayan, Deutschwein Classics, Selection Alexander von Essen und Brennerei Gebr. J. & M. Ziegler) zuständig. Im Off-Trade-Vertriebsteam von Volume Spirits konnten, ebenfalls im Frühjahr, Krisztian Kovacs und Marco Maiboom dazugewonnen werden, die bereits fundierte Branchenkenntnisse mit einbringen und das Team beim Aufbau des Spirituosen-Geschäfts unterstützen.

Christiane Grafe, die seit dem 1. Juli 2020 neu im On-Trade-Sektor tätig ist, verstärkt das Team in der Position Nationales Key Account Hotellerie und Verkaufsleitung Süd. Zusätzlich, zu seiner bisherigen Partnerschaft mit der WSB im Gebiet Thüringen, übernimmt Sebastian Hohbein die Verkaufsleitung in Mecklenburg-Vorpommern und in Brandenburg. Im Gebiet Bonn konnte Niclas Siebdrat als Handelsagent gewonnen werden, ebenfalls mit viel Branchen-Expertise.

WSB-Geschäftsführer Philipp Reher zeigt sich zufrieden: »Mit den Verstärkungen steht unser Off- und On-Trade-Vertrieb breiter da als je zuvor. Wir haben unsere Teams um erfahrene Vertriebsprofis mit viel Branchenerfahrung erweitert. (...) Damit sind wir gut aufgestellt, um unsere ehrgeizigen Vertriebs- und Umsatzziele zu erreichen.« itp

Anzeige