Wechsel in Geschäftsführung von Reidemeister & Ulrichs

Dienstag, 11. September 2018 - 9:00
Handel
Weinhandel
Der gebürtige Bremer Ranz verfügt über langjährige Erfahrungen in der Getränkebranche, u.a. bei Red Bull, MBG, und Paulaner (Foto: R & U)

Der bisherige Geschäftsführer der Reidemeister & Ulrichs GmbH, Mirko Ranz, wird auf eigenen Wunsch das Unternehmen zum 31. März 2019 verlassen. Das geht aus einer Pressemeldung von R & U hervor.

Ranz will sich zukünftig neuen beruflichen Herausforderungen stellen. Zuletzt hatte er die Re-Organisation der verstärkten Außendienstmannschaft von R & U begleitet. »Wir bedanken uns bei Mirko Ranz für die wertvolle Zusammenarbeit in den letzten Jahren und respektieren seine Entscheidung, die wir ausdrücklich bedauern. Wir wünschen ihm viel Erfolg für seine weitere Karriere«, erklärte Torsten Helbig, Geschäftsführer der Eggers & Franke Holding, innerhalb derer R & U als eigenständiges Tochterunternehmen den Bereich der Gastronomie und des zuliefernden Fach- und Fachgroßhandel betreut. 

Neuer Geschäftsführer von R & U ist mit sofortiger Wirkung Markus Hotze, der in Personalunion auch weiterhin als Geschäftsführer der Eggers & Franke GmbH tätig ist. red
 

Anzeige