Von Winning wächst

Donnerstag, 6. Dezember 2018 - 17:30
Hersteller
Wein
Stephan Attmann darf sich über 5 weitere Hektar freuen (Foto: Markus Bassler)

Die Niederberger Gruppe hat 5 Hektar Weinberge – darunter bekannte Neustadter Lagen wie Haardter Bürgergarten, Haardter Mandelring oder Haardter Herzog – vom Weingut Müller Erben (Neustadt/Weinstraße) gekauft. Die Weinberge sollen künftig von von Winning mitbewirtschaftet werden, wie Weingutsleiter Stephan Attmann gegenüber WEINWIRTSCHAFT bestätigte. Die erworbenen Flächen sind vor allem mit Riesling, Sauvignon Blanc, Weiß- und Spätburgunder bestockt, alles Sorten, die hervorragend in das Portfolio seines Betriebes passten, begrüßt Attmann die Übernahme. Dazu kommt, dass von Winning bereits heute Flächen in Neustadt, beispielsweise im Haardter Bürgergarten, bewirtschaftet. Geschuldet ist das der Historie des Weinguts: 1918 hatte die Familie von Winning ihr Weingut an die Kellerei Karl Josef Hoch in Neustadt veräußert. Noch aus dieser Zeit rührt der alte Bestand des Weinguts an Neustadter Lagen. Im Jahr 2007 erwarb der Unternehmer Achim Niederberger (†2013) von Winning, zu dessen Unternehmensgruppe es seitdem gehört. red

Anzeige