Von Reidemeister zu Wein Wolf

Donnerstag, 11. Mai 2017 - 16:00
Produkte
Neue Produkte
Gonzales Byass sieht in dem Gewürztraminer von Viñas des Vero eine Geheimwaffe (Foto: Gonzales Byass)

Viñas del Vero wird ab August von der Hawesko-Tochter Wein Wolf vertrieben. Bisher hatte das Weingut aus Somontano, das zur Gonzales-Byass-Gruppe gehört, seine Deutschland-Aktivitäten über die Eggers & Franke-Tochter Reidemeister & Ulrichs organisiert.

Bereits jetzt ist Wein Wolf für die Distribution der Sherry von Gonzales Byass verantwortlich. Die Produktion von Sherry (»Tio Pepe«) ist das Stammgeschäft von Gonzales Byass. Viñas del Vero ist das größte Weingut in der Weinregion Somontano. Neben internationalen Sorten produziert es auch autochthone Weine wie Moristel und Parraleta am Fuß der Pyrenäen.

Von Wein Wolf werden die Weine der Linie Secastilla und der Prestigewein Blecua gelistet. Secastilla wird aus über 80 Jahre alten Garnacha-Reben produziert, die im Secastilla-Tal auf 800m Höhe wachsen. Der Blecua ist wiederum eine Cuvée aus ausgesuchten Fässern. Als Geheimtipp bezeichnen die Spanier in einer Presseaussendung ihren Gewürztraminer. red

Anzeige