Vom Rhein an die Mosel

Dienstag, 4. Dezember 2018 - 16:30
Hersteller
Wein
Der neue Arbeitsplatz von Hildegard Enk in Zell-Barl (Foto: ZGM/andreas möltgen fotografie)

Hildegard Enk, derzeit noch in Diensten von Grands Chais de France in der Kellerei in Mainz-Hechtsheim und dort für das Unternehmen als Weineinkäuferin tätig, steigt zum 1. Januar 2019 in gleicher Funktion bei der Weinkellerei Zimmermann-Graeff Müller (ZGM, Zell/Mosel) ein.

Sie besetzt dort die durch den Weggang von Andreas Zenz (39) vakant gewordenen Stelle, der zu Anfang April 2019 als Leiter des Weineinkaufs zu Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien (RMSK) wechselt.  hp

Anzeige