Vinitaly schließt mit Rekordzahlen

Donnerstag, 11. April 2019 - 17:45
Events
Messen
Gut 3 Prozent mehr Fachbesucher fanden ihren Weg nach Verona

Positive Bilanz für die Messegesellschaft Veronafiere: Die 53. Ausgabe der Vinitaly schloss mit einem angestrebten Besucherrückgang von 128.000 in 2017 und 2018 auf 125.000 Gäste. Dafür kamen mit 33.000 internationalen Einkäufern drei Prozent mehr als im Vorjahr. Die meisten Fachbesucher stammten aus den USA (+2 %), gefolgt von Deutschen (+4 %), Briten (+9 %), Chinesen (+3 %) und Kanadiern (+18 %). Japan zählt zwar nicht zu den Top Five der Herkunftsländer, zeigte jedoch eine um 11 Prozent höhere Präsenz an Händlern als im Vorjahr. Die Ausstelleranzahl schwoll um 130 Produzenten auf 4.600 Betriebe an und machte die 2019er Vinitaly zur größten aller Zeiten. Die Besucher strömten aus 145 verschiedenen Ländern nach Verona.

Außerhalb der Messemauern nutzen in diesem Jahr 80.000 private Weininteressierte das vielfältige Rahmenprogramm »Vinitaly in the City«, 70.000 allein in Verona, 10.000 in den umliegenden Weinstädchen Soave, Bardolino und Valeggio sul Mincio.

»Wir konzentrieren uns weiterhin und zunehmend auf die Selektion von professionellen und internationalen Besuchern. Ein Beweis dafür ist die um 20.000 Besucher gewachsene Teilnahme von privaten Winelovern an Vinitaly and the City. Wir verzeichnen eine hohe Zufriedenheit bei den Ausstellern, was uns in unserer 2016 eingeschlagenen Neuausrichtung bestätigt. Nach dem Projekt in Brasilien haben wir auch in China, in Shenzhen, eine neue Promotions-Plattform gegründet, die ab 2020 unter dem Namen Wine to Asia operativ sein wird«, kommentierte der Präsident von Veronafiere, Maurizio Danese, die 53. Vinitaly. Ministerpräsident Giuseppe Conte, seine beiden Vize-Präsidenten Matteo Salvini und Luigi di Maio sowie der Agrar- und Tourismusminister Gian Marco Centinaio nutzen die Vinitaly für ein Bad in der Menge und unterstrichen die bedeutende Rolle des Weinsektors für die Wirtschaft Italiens. Die 54. Vinitaly wird vom 19. bis 22 April 2020 stattfinden. VC
 

Anzeige