Vinexpo New York abgesagt

Mittwoch, 28. Oktober 2020 - 15:30
Corona
Handel
Weinhandel
Events
Vinexpo New York abgesagt (Logo: Vinexpo)

Die für den 3. und 4. Februar 2021 im Jacob K. Javits Center in Manhattan geplante Vinexpo New York fällt aufgrund der anhaltenden Risiken von COVID-19 und den damit verbundenen Restriktionen für Reisen und Versammlungen aus. Das gaben die Organisatoren Vinexposium und Diversified Communications am 27. Oktober bekannt.

»Wir planen jetzt für die Ausgabe 2022 und unterstützen unsere Branchenmitglieder weiterhin mit Ressourcen und Tools, um ihnen in diesen schwierigen Zeiten bei ihren Geschäften zu helfen«, so Beckie Kier, Veranstaltungsdirektorin der Vinexpo New York. Der CEO von Vinexposium, Rodolphe Lameyse sieht in der Absage zwar einen bedauerlichen Rückschritt, jedoch habe er große Hoffnung für die Zukunft. Weitere Informationen über die Veranstaltung im Jahr 2022 werden in den kommenden Monaten bekanntgegeben. itp

Anzeige