Ste. Michelle kauft Greenwood Vineyards

Dienstag, 16. Juli 2019 - 11:45
Hersteller
Wein
Geteilt mit: 
Ste. Michelle ist der größte Erzeuger in Washington, arbeitet aber auch in Kalifornien

Das in Washington State beheimatete Weingut Ste. Michelle hat das Weingut Greenwood Vineyards aus dem kalifornischen Calistoga übernommen. Ein Kaufpreis wurde nicht bekannt, der Vertrag wurde bereits am 10. Juli abgeschlossen. 

Greenwood Vineyards war seit Mitte der 1980er-Jahre im Besitz von James und Jill Mooney. Die rund 23 Hektar umfassenden Weinberge des Betriebs sind überwiegend mit Cabernet Sauvignon bepflanzt.

Der Standort soll künftig voraussichtlich die Trauben für den Artemis Cabernet Sauvignon von Stag’s Leap Wine Cellars liefern – Ste. Michelle besitzt das kalifornische Weingut Stag’s Leap gemeinsam mit der Familie Antinori. Bisher bezieht Stag’s Leap die Trauben für den Artemis aus anderen nahe gelegenen Weinbergen in Calistoga. jw

Anzeige