Sotheby‘s stellt Umsatzrekord auf

Dienstag, 12. Februar 2019 - 16:00
Handel
Weinhandel
Sotheby‘s stellt Umsatzrekord auf

Der berühmte Versteigerer hat im vergangenen Jahr zum ersten Mal mehr als 100 Mill. US-Dollar mit Wein aus dem Burgund, reifen Bordeaux und Scotch Whisky umgesetzt, wie Decanter.com berichtet.

An der Spitze der Marken mit dem höchsten Umsatz steht die Domaine de la Romanée-Conti, kurz DRC. Bei zwei Flaschen des sehr raren 1945er Jahrgangs fiel der Hammer bei 558.000 US-Dollar (494.000 €), bzw. 496.000 US-Dollar (437.000 €). Es sind die bisher höchsten Beträge, die je für einzelne Flaschen beim britischen Auktionshaus hingeblättert wurden.

Die DRC allein war insgesamt für 24 Mill. Dollar Umsatz (21,2 Mill. €) verantwortlich, gefolgt von den Bordelaisern Château Petrus (mit 8 Mill. US-$) und Château Lafite Rothschild (7 Mill. US-$).

Mit gut 67 Prozent am Wertanteil waren vor allem die asiatischen Kunden die spendierfreudigsten Käufer. mz

 

Anzeige