Santa Margherita im Kaufrausch

Freitag, 11. August 2017 - 9:15
Hersteller
Wein
Die Führung von Santa Margherita um Luca Marzotto, Ettore Nicoletto und Gaetano Marzotto setzt den Expansionskurs fort

Kurz nach dem Zukauf der Lugana-Kellerei Cà Maiol in Densenzano del Garda (Lombardei) hat die Gruppe Santa Margherita die Mehrheitsanteile des sardischen Weinguts Mesa erworden. Die Cantina Mesa in Sant‘Anna Arresi verfügt über 70 Hektar Rebfläche, die mit Carignano, Vermentino und Cannonau nel Sulcis bestockt ist. Die Jahresproduktion beläuft sich auf 800.000 Flaschen, der Umsatz von 2017 wird auf 4 Mill. Euro geschätzt. Das Weingut gehörte dem Werbefachmann und Antialkoholiker Gavino Sanna. Es wurde 2004 gegründet. Der 77-Jährige gibt das Weingut aus Altersgründen ab. vc

Anzeige