Saffer mit Neuzugang

Donnerstag, 17. Dezember 2015 - 16:45
Handel
Weinhandel
Andreas Saffer ist von der Kellerei Colomba Bianca überzeugt. (Foto: AD LUMINA)

Für das neue Jahr hat sich der Münchner Großhändler Saffer mit den Weinen der sizilianischen Kellerei Cantine Colomba Bianca verstärkt. Je vier Weine für den LEH sowie für den Fachhandel und die Gastronomie sind im Programm. Nach eigenen Angaben baut Saffer mit der Kooperation auf die langjährigen Erfolge mit süditalienischen Weinen auf. „Wir freuen uns sehr auf diese neue Herausforderung. Wir sind davon überzeugt, mit der Kellerei Colomba Bianca die auf Sicht leistungsfähigste Kellerei Süditaliens unter Vertrag genommen zu haben“ bestätigt das Unternehmen.

Die Kellereigenossenschaft Cantine Colomba Bianca bewirtschaftet mit ihren 2.118 angeschlossenen Winzern eine Rebfläche von 8.000 ha. Davon wird auf 1.000 ha Bio-Weinbau betrieben. In den nächsten Jahren soll die Bio-Fläche auf 3.000 ha gesteigert werden. Zuletzt investierte die Kellerei verstärkt in GPS-Technik, welche in den Weinbergen zum Einsatz kommt. Laut Unternehmen sollen die Anlagen den Winzern langfristig Daten liefern, um somit nachhaltigere und qualitativ bessere Ergebnisse zu erzielen. 

Anzeige