Organisatorische Veränderungen bei Eggers & Franke

Donnerstag, 7. Mai 2020 - 16:30
Handel
Weinhandel
In der Geschäftsführung der Eggers & Franke Gruppe war Carsten Haase für die Finanzen zuständig

Aufgrund organisatorischer Veränderungen gehen Geschäftsführer Carsten Haase und  die Eggers & Franke Holding, Bremen, seit 1. Mai 2020 getrennte Wege. Haase war in der Geschäftsführung für Finanzen zuständig und zugleich auch Geschäftsführer bei den auf das Endkundengeschäft spezialisierten Tochterunternehmen Ludwig von Kapff und Ruyter & Ast. 

Die Trennung erfolge im gegenseitigen Einvernehmen, bestätigte Ulrich Ehmann, Pressesprecher der Muttergesellschaft Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien. Man danke Haase für seine Tätigkeit. Haase war seit 2014 für Eggers & Franke tätig gewesen und davor als kaufmännischer Leiter bei Schneekoppe. hp

Anzeige