Neuer Wein von junger Winzerin bei Aldi

Dienstag, 24. November 2020 - 8:45
Produkte
Neue Produkte
Handel
Weinhandel
»Ich« von Lara Haas gibt es derzeit in drei Testregionen bei Aldi

»Ich« – so lautet der Name des Weines von Winzerin Lara Haas von der Nahe. Seit Sommer 2020 gibt es ihn bei Aldi zu einer UVP von 4,99 Euro zu kaufen (derzeit noch in drei Testregionen). Dabei handelt es sich um eine Cuvée aus Weiß- und Grauburgunder. Der Name soll ein Statement setzen, die Kaufentscheidung am Regal erleichtern, Selbstbewusstsein ausdrücken und den Käufer »belohnen«, dass er an sich denkt. 

Doch nicht nur der Name ist außergewöhnlich, auch das Packaging erscheint wertig: schwarzes Etikett, goldener Fingerabdruck, Schriftzug »Ich« in der eigenen Handschrift der Winzerin. 

Nach den anfänglichen Schwierigkeiten des Jahres mit Corona sei der Verkauf gut angelaufen.

Es war ein langer Prozess sich dafür zu entscheiden, einen Wein für den Discount zu produzieren, erzählt die junge Winzerin, die in Geisenheim Internationale Weinwirtschaft studiert hat: »Man hat anfängliche Bedenken danach nur noch mit Discount-Weinen in Verbindung gebracht zu werden.« Dabei war ihr Anspruch ein anderer. »Ich möchte auch viele junge Menschen erreichen, die vorrangig im LEH und Discount kaufen und zusätzlich einen anderen Qualitätsmaßstab im Discount setzen.« ek

Anzeige