Neuer Mann bei Winzer von Baden

Donnerstag, 13. Dezember 2018 - 14:15
Hersteller
Wein
Geteilt mit: 
Wolfgang Riesterer übernimmt bei Winzer von Baden (Winzer von Baden)

Wolfgang Riesterer übernimmt ab Januar 2019 das Amt des Geschäftsführers der Winzer von Baden, ehemals Winzerkeller Wiesloch und tritt damit die Nachfolge von Curt-Christian Stoffel an. der 49-jährige Riesterer kommt von der WG Bischoffingen-Endingen, für die er die letzten drei Jahre als Verkaufsleiter verantwortlich zeichnete. Als Geschäftsführer der Winzer von Baden führt Riesterer ein Team von 50 Mitarbeitern in Wiesloch.

Bei seiner neuen Aufgabe arbeitet er eng mit dem ehrenamtlich tätigen Vorstand der Genossenschaft zusammen. Das Einzugsgebiet der Wieslocher Genossenschaft erstreckt sich im nördlichen Baden von der Badischen Bergstraße bis in den Kraichgau. In 20 Ortschaften zwischen Hemsbach im Norden und Bruchsal im Süden, zwischen der Rheintal-Autobahn im Westen und Sulzfeld an der Ravensburg im Osten bewirtschaften rund 1.000 Winzer in acht Ortsgenossenschaften eine Gesamtrebfläche von an die 650 Hektar. RED

Anzeige