Neue Weinkönigin kommt von der Nahe

Montag, 2. Oktober 2017 - 11:00
Handel
Weinhandel
Geteilt mit: 
Katharina Staab ist die 69. deutsche Weinkönigin (Foto: DWI)

Katharina Staab ist die neue deutsche Weinkönigin. Sie wurde am 29. September 2017 in Neustadt an der Weinstraße gewählt und setzte sich im Finale gegen fünf Mitkonkurrentinnen durch. Katharina Staab kommt aus Oberhausen an der Nahe und folgt auf Lena Endesfelder von der Mosel.

Zu Staabs Weinprinzessinnen wurden die Weinbautechnikerin Laura Lahm aus Rheinhessen und die Winzerin Charlotte Freiberger von der hessischen Bergstraße gewählt. Die Marketing-Managerin Staab stellte in mehreren Runden ihre weinsensorischen, rhetorischen und kommunikativen Fähigkeiten unter Beweis. Zuletzt kam die deutsche Weinkönigin 2013 von der Nahe. Damals vertrat Nadine Poss den deutschen Wein. red

Anzeige