Neue Weinexpertise bei Distell

Donnerstag, 16. Mai 2019 - 16:00
Hersteller
Wein
 Andrea Freeborough wird bei Distell Head Winemaker

Ende Mai verlässt Andrea Freeborough ihre Position als Kellermeisterin von Nederburg und wechselt zum Mutterkonzern Distell als neuer Head Winemaker. Freeborough leitete die Produktion der wohl wichtigsten Weinmarke im Distell-Portfolio seit 2015. Über ihre Nachfolge will Libertas Vineyards & Estates, der Fine-Wine-Arm von Distell, im Juni informieren.

In ihrer neuen Rolle wird Freeborough alle Weinmarken des südafrikanischen Wein- und Spirituosenkonzerns Distell begleiten. Sie soll die Weinproduktion strategisch begleiten und die Qualität der Weine durch technische Unterstützung und Innovationen verbessern. Zudem soll sie das Netzwerk zu Lieferanten, Kunden, Fachleuten sowie nationaler und internationaler Presse aufbauen und pflegen.

„Andrea Freeborough wird unsere Weinmarken sorgfältig aus einer übergeordneten Perspektive begutachten und Hand in Hand mit unseren talentierten Winemakern und Viticuturists alle Belange der Weinproduktion managen“, erklärt Johan Venter, Leiter von Distells Centre of Excellence in einer Presseinformation. cg

Anzeige