Namenswechsel bei VDP-Weingut

Donnerstag, 7. November 2019 - 11:15
Hersteller
Wein
Neben neuem Namen hat das Weingut H. Schlumberger auch ein neues Etikett (Foto: Weingut H. Schlumberger)

Beim VDP-Mitglied, dem Privat-Weingut H. Schlumberger, deutet sich ein Generationenwechsel an. Den Anfang dafür macht die Namensänderung von Privat-Weingut H. Schlumberger in Privat-Weingut Schlumberger-Bernhart. Dadurch befindet sich nun bereits der Nachname der Tochter, Johanna Bernhart, die momentan ihren Abschluss in Weinbau & Oenologie in Geisenheim ablegt, im Firmennamen.

»Wir freuen uns sehr, dass wir unsere bedingungslose Leidenschaft und Weinbegeisterung auch in der nächsten Generation entfachen konnten«, sagt der gebürtige Pfälzer Ulrich Bernhart.

Ein zusätzlicher positiver Nebeneffekt geht mit der Veränderung des Weingutes einher. In geraumer Vorzeit kam es hin und wieder zu Verwechslungen mit der Schlumberger Vertriebsgesellschaft in Meckenheim oder der Schlumberger-Kellerei in Österreich. Mit dem neuen Namen aber, hat sich dieses Problem erledigt.

Einen ersten Eindruck von der Qualität der Weine und den neu gestalteten Etiketten kann man sich während der Winterverkostung im Weingut machen. Red

Anzeige