Mundus Vini: Internationale Beteiligung

Mittwoch, 13. Juni 2001 - 13:00
Geteilt mit: 

Bereits wenige Tage nach der Ausschreibung zum 1. Großen Internationalen Weinpreis unserer neu gegründeten MUNDUS vini Internationale Weinakademie erreichten uns zahlreiche Probensendungen aus der ganzen Welt und täglich kommen viele neue Anstellungen dazu. Der Meininger Verlag wertet dies als Bestätigung für seine Initiative zu diesem internationalen Weinwettbewerb in Deutschland. Erfreulich ist, dass zahlreiche deutsche Weinerzeuger aus allen Anbaugebieten sich zur Teilnahme am Wettbewerb entschlossen haben, um die Wettbewerbsfähigkeit deutscher Weine in einem internationalen Umfeld darzustellen. Ziel des 1. Großen Internationalen Weinpreises ist die Förderung der Qualität und der Vermarktung der eingereichten Produkte, die von einer internationalen Jury verkostet werden. (kb)

Weitere Informationen unter: www.mundusvini.com

Anzeige