Millésime Bio 2017 in Marseille statt Montpellier

Freitag, 17. Juni 2016 - 13:15
Events
Messen
Die Millésime Bio 2017 findet in Marseille statt. (Foto: golovianko/Fotolia.com)

Die Millésime Bio 2017 wird laut Veranstalter Sudvinbio von Montag, 30. Januar bis Mittwoch, 1. Februar 2017, in Marseille-Chanot, und nicht wie in den vergangenen Jahren üblich in Montpellier stattfinden. Grund für den Ortswechsel ist die für Aussteller und Besucher immer problematischer gewordene zeitliche Nähe zur Vinisud, die ebenfalls in Montpellier stattfindet.

Trotz gemeinsamer Gespräche im Mai diesen Jahres konnten sich Millésime Bio, die auf Bioweine spezialisierte Fachmesse für Aussteller aus der ganzen Welt, und Vinisud, Fachmesse für sowohl konventionelle als auch biologisch zertifizierte Weine aus dem Mittelmeerraum, nicht auf synergiestiftende Lösungen einigen. Örtlich findet nun eine Trennung statt, indem Vinisud in Montpellier bleibt und Millésime Bio nach Marseille ausweicht. Zeitlich fallen die beiden Messen allerdings zusammen: Vinisud stellt vom 29. bis 31. Januar 2017 in Montpellier aus und überschneidet sich damit an zwei Tagen mit der vom 30. Januar bis 1. Februar stattfindenden Millésime Bio. AC

Anzeige