Messineo verlässt Korn

Donnerstag, 7. Juni 2018 - 18:00
Handel
Weinhandel
Noch ist nicht bekannt, wo der Weg von David Messineo hinführt (Foto: Marco2811 - Fotolia)

Nach knapp elf Jahren hat Einkaufsleiter und Assistent der Geschäftsleitung David Messineo den zur FFD-Gruppe gehörenden Großhändler Josef A. Korn verlassen. 

Gegenüber WEINWIRTSCHAFT bestätigt Messineo, dass der Weggang in freundlichem Einvernehmen stattgefunden habe. Mit 49 Jahren wolle er sich beruflich weiterentwickeln. Nachdem er bei Korn viel erreicht habe, sei es nun Zeit für den nächsten Schritt.

Zu seiner neuen Position möchte der italienischstämmige Messineo erst einmal nichts weiter verlauten lassen. Feststehe aber, dass er eine Tätigkeit in der Wein- und Getränkebranche aufnehmen werde.

Interimsweise übernehmen die Schwestern Sabina Sevdas und Eva-Maria Heckmüller, Töchter des Mit-Geschäftsführers der Josef A. Korn Peter Heckmüller, Messineos Aufgaben. Sowohl Sabine Sevdas als auch Eva-Maria Heckmüller sind seit mehreren Jahren Gesellschafterinnen bei Korn. ac

Korrektur: In der ersten Version der Meldung wurde Herr Messineo als Einkaufs- und Vertriebschef beschrieben. Das ist nicht korrekt. Er zeichnete bei Josef A. Korn als Einkaufsleiter und Assistenz der Geschäftsleitung verantwortlich.

Anzeige