Messe-Party

Freitag, 15. März 2019 - 18:15
Produkte
Sortiment
Mit der Marke »Da Vinci« dürfte GES Sorrentino nicht nur Kunstineressierte erreichen

2019 werden die Delmenhorster ihre Besucher mit einem neuem Standkonzept begrüßen. Wie gewohnt steigt an diesem Stand aber am Sonntag nach Messeschluss eine Party.

Schon zuvor kann man sich von den Neuheiten der von GES Sorrentino vertretenen Weingütern überzeugen lassen. Marchesi di Barolo erweitert die bunte Linie »Bric Amel« um einen Langhe Bianco. Guido Berlucchi stellt den »61 Franciacorta Millesimato Nature Rosé DOCG« aus dem Jahrgang 2011 vor.

Weiter östlich bringt Astoria in der Venice-Edition den Prosecco Frizzante DOC mit Kordel und lanciert zudem die neue Linie »Honor« mit der Cuvée Brut Venezia DOC und dem Rosé Extra Dry Venezia DOC. Auch die Viticoltori Ponte präsentieren sich spritzig mit dem Pinot Grigio delle Venezie Spumante Brut DOC. Bellini wird zudem künftig auch im 0,2-Liter-Format erhältlich sein. 

Die Cantina di Montalcino bringt die Marke »Da Vinci« mit zwei Sublinien an den Start. Villa da Vinci umfasst vier Toscana-IGT-Weine, I Capolavori konzentriert sich mit Chianti, Chianti Classico sowie Rosso und Brunello di Montalcino auf Sangiovese.

Bei Donnafugata steht der Ätna im Mittelpunkt der Messeneuheiten. Neben den Sul Vulcano Etna Biancound Rosso DOC wird auch der Fragore Etna Rosso DOC 2016 vorgestellt. Die Cantina Tollo führt wiederum eine neue Reihe bio-veganer Weine ein. 16 E01

Anzeige