Mastroberardino mit neuer Vertretung

Donnerstag, 18. Oktober 2018 - 16:15
Produkte
Sortiment
Mastroberardinos Radici gilt als Paradebeispiel für die Rebsorte Aglianico

Das kampanische Weingut Mastroberardino wird in Deutschland seit dem 1. Juni 2018 von der Agentur Saro Wines vertreten, wie Saro Wines in einer Pressemitteilung erklärt. Die im Schweizer Obersteckholz sitzende Agentur legt nach eigenen Angaben Wert darauf, in ihrem Portfolio authentische Marken italienischer Weine zu vertreten.

Mit Mastroberardino gewinnt Saro Wines das vielleicht prominenteste Weingut Kampaniens, das auf rund 200 Hektar Wein anbaut. In Deutschland war der Kurs von Mastroberardino in den letzten Jahren gewunden. Zuletzt versuchte sich Consigliovini an den Weinen, nach denen Mastroberardino zuvor von GES Sorrentino und Schlumberger vertreten wurde. 

»Wir sind sehr stolz darauf, in einem prestigeträchtigen Markt wie Deutschland ein Unternehmen auf dem Niveau von Mastroberardino vertreten zu können. Das ist eine große Freude und zugleich ein Ansporn. Hauptziel ist es, im Premiumsegment des HoReCa-Sektors zu wachsen«, sagt Saro-Wines-Besitzer Rosario Anfuso. Im deutschen Fachhandel sind die Weine des Weinguts gut distribuiert. red

Anzeige