Lorcher Wein in Wiesbaden

Montag, 13. Juli 2020 - 14:45
Hersteller
Wein
Gastronomie
Kerstin Hatje und Gundolf laquai in der neuen Vinothek in Wiesbaden (Foto: Henrik Laquai).

Neue Weinbar in Wiesbaden: Mit der Vinothek Laquai in der Wiesbadener Innenstadt wollen die Lorcher Winzer Gilbert und Gundolf Laquai dem Lorcher Wein zu mehr Aufmerksamkeit verhelfen. Denn, so ihre Erfahrung, Lorch werde bislang eher als »Rheingauer Außenposten« wahrgenommen. Am 10. Juli gingen offiziell die Türen auf.

Gastgeberin und Mitbetreiberin ist Kerstin Hatje, eine Hamburgerin, die bereits einige Jahre Wein-Erfahrung auf einem Rheingauer Weingut gesammelt hat. 40 Sitzplätze, 24 drinnen und 16 draussen, zählt das Lokal, die in Corona-Zeiten freilich nicht vollständig genutzt werden können. Ausgeschenkt wird das gesamte Sortiment des Lorcher Weinguts Laquai, rund 30 verschiedene Weine sowie gutseigene Edelbrände. Serviert werden dazu kleine Speisen.
Das Weingut Laquai bewirtschaftet 24 Hektar in Lorch im Rheingau, teilweise in Steillagen. aw

Anzeige