Les grands Jours – en Caves

Donnerstag, 26. November 2020 - 10:45
Hersteller
Wein
Handel
Events
... finden in 2021 als »Grands Jours en Caves« statt

Nachdem der Verwaltungsrat der »Grands Jours de Bourgogne« am 12. November bekanntgab, die in diesem Jahr aufgrund der Pandemie nicht stattgefundenen Verkostungstage erst wieder an ihrem regulären Termin in 2022 zu veranstalten https://www.meininger.de/de/weinwirtschaft/news/les-grands-jours-de-bourgogne-fuer-2021-abgesagt, gibt es nun doch einen kleineren Ersatz im Burgund: 

Unter dem Namen »Les grands Jours en Caves« wird vom 15.-19. März 2021 eine »abgespeckte« Version als Präsenzveranstaltung ins Leben gerufen, alles unter Berücksichtigung der momentanen sanitären, logistischen und finanziellen Umstände, wie das Bureau Interprofessionnel des Vins de de Bourgogne am 25.11.2020 mitteilte.

»Ein anderes und leichteres Format, aber eins, das es ermöglicht, den Kontakt zwischen den Fachleuten aufrechtzuerhalten«, so das Haus. »Wir wollen in der Lage sein, alle, die in der Region sein werden, willkommen zu heißen. Diese Nähe ist entscheidend«, unterstreicht Präsident Raphaël Dubois die Entscheidung für das Ausnahme-Format. itp 
 
 

Anzeige