Langguth lässt Blumen sprechen

Donnerstag, 30. Juli 2020 - 13:15
Produkte
Neue Produkte
Für das aus Samenpapier bestehende Etikett von The Flower Pot erhielt Langguth einen Red Dot Award (Foto: F.W. Langguth Erben)

Die Kellerei F.W. Langguth Erben aus Traben-Trarbach hat im Juli die neue Biowein-Linie »The Flower Pot« gelauncht. Die von Geschäftsführer Patrick Langguth und seiner Frau Gigi entwickelte Serie umfasst drei italienische Weine: Pinot Grigio Terre Siciliane IGT, Rosato aus Terre di Chieti IGT und einen roten Primitivo Puglia IGT.

Besonderer Clou sind die bunten Etiketten aus Samenpapier. Wer das biologische abbaubare Etikett von der Flasche löst, kann daraus Blumen züchten. »The Flower Pot ist somit der erste Wein, dessen Lebenszyklus nicht mit der leeren Flasche endet – und Schluck für Schluck ein gutes Gewissen garantiert«, erklärt Langguth in einer Pressemitteilung. Das nach eigenen Angaben weltweit erste Weinetikett aus Samenpapier wurde bereits mit dem Red Dot Award Packaging Design 2020 ausgezeichnet. cg

Anzeige