Köhler wechselt bei Pieroth

Mittwoch, 2. Oktober 2019 - 9:30
Handel
Weinhandel
Personal
Das Sanierungs- und Zukunftsprogramm »Pieroth 2020« geht, nach eigenen Aussagen, voran

Dr. Bernd Köhler wechselte zum 1. Oktober aus dem Vorstand der Pieroth Wein AG wieder zurück in den Aufsichtsrat des Unternehmens, das zu einem der führenden Unternehmen für den Vertrieb von Wein, Sekt und Spirituosen direkt an den Endverbraucher zählt. Alleiniger Vorstand ist damit Dr. Sebastian Potyka, mit dem Köhler ein Jahr lang, laut eigenen Angaben erfolgreich, das Sanierungs- und Zukunftsprogramm »Pieroth 2020« auf den Weg gebracht hat.

Dies war notwendig geworden, da man einräumen musste, dass das Geschäftsjahr 2018 nicht die erwarteten Ergebnisse gebracht hatte. Deshalb hatte man im Frühjahr diesen Jahres das Programm beschlossen, bei dem man neben Innovation und Verschlankung des Unternehmens auch das Ziel einer größeren Rentabilität verfolgte.

Köhler bleibt dem Unternehmen zusätzlich als Geschäftsführer der PBG, der Holdinggesellschaft der Familie Pieroth erhalten. Red
 

Anzeige