Klaus Rohwedder verstorben

Donnerstag, 9. August 2018 - 13:45
Hersteller
Wein
Klaus Rohwedder war in Deutschland eine Autorität in Weinrechtsfragen (Foto: Rohwedder & Partner)

Der Rechtsanwalt Klaus Rohwedder ist am 4. August nach kurzer Krankheit im Alter von 80 Jahren überraschend gestorben, wie seine Mainzer Kanzlei Rohwedder Partner mitteilte. Klaus Rohwedder war über 50 Jahre als Anwalt tätig und einer der führenden Experten im Weinrecht. Im Laufe seiner beruflichen Praxis hat Rohwedder zahlreiche Winzer, Kellereien und Genossenschaften im Weinrecht bundesweit beraten und vertreten. 

Im Strafrecht, im Zivilrecht und im Verwaltungsrecht war er vor Gericht tätig und hat gerade in der Zeit, als das Weinbezeichnungsrecht liberalisiert wurde, bedeutende Entscheidungen wie die zu »feinherb« oder zur Zulässigkeit der Rebsortenangabe bei weinhaltigen Getränken erstritten. Der Meininger Verlag spricht den Angehörigen sein Beileid aus. red

Anzeige