Karl Knauer GmbH insolvent

Mittwoch, 5. Juni 2019 - 16:45
Technologie
Der Standort der Karl Knauer GmbH in Neuenstein (Foto: Karl Knauer)

Der Standort der Karl Knauer GmbH in Neuenstein wird stillgelegt. Wie jetzt bekannt wurde, hatte die GmbH im März Insolvenz angemeldet, dem Insolvenzverwalter ist es aber nicht gelungen, Käufer für das Werk zu finden. 

Die Karl Knauer KG ist nicht von der Insolvenz betroffen. Der Verpackungsspezialist hatte die ehemalige HEPACK druck+verpackung GmbH im Dezember 2017 übernommen und als Karl Knauer GmbH fortgeführt. Der Insolvenzverwalter macht der Muttergesellschaft keine Vorwürfe, wie die Heilbronner Stimme berichtet. Die GmbH habe bereits vor der Übernahme in einer Krise gesteckt, und die KG habe erhebliche Summen in den Erhalt des Standorts investiert. Am Standort Neuenstein waren rund 100 Personen beschäftigt. red

Anzeige