Herkunft Niederösterreich stärken 

Mittwoch, 13. Januar 2021 - 11:30
Hersteller
Wein
Verbände
Ulrike Hager wird Geschäftsführerin von Wein Niederösterreich (Foto: RWK_Violetta-Wakolbinger).

Volumenmäßig ist Niederösterreich die bedeutendste Herkunftsbezeichnung Österreichs, doch wirkliche Imagepflege oder Profilschärfung war bislang Fehlanzeige. Vielmehr galt Qualitätswein aus Niederösterreich als Sammelbecken für alles, was bei den niederösterreichischen DAC-Herkünften durch das Raster fällt. Das soll sich ändern. Für die neue Organisation Wein Niederösterreich wurde Ulrike Hager als Geschäftsführerin gewonnen. Sie leitet noch bis Ende März das Regionale Weinkomitee Weinviertel und wird ab Juni offiziell die Geschäftsführung übernehmen. Vorsitzender wird Reinhard Zöchmann, der neue Weinbaupräsident Niederösterreichs.

Wein Niederösterreich soll als Dachorganisation im größten Weinbau-Bundesland fungieren, ähnlich wie Wein Steiermark oder Wein Burgenland, die seit Jahren gute Arbeit bei der Imagewerbung und Verknüpfung von Wein und Tourismus leisten und gleichzeitig eine Art Bindeglied zwischen der nationalen Organisation Österreich Weinmarketing (ÖWM) und den aktuell 18 Regionalen Weinbaukomitees bilden. sas

Anzeige