Heilbronns Ursprung

Mittwoch, 13. November 2019 - 14:15
Produkte
Neue Produkte

Die Genossenschaftskellerei Heilbronn hat ihren »Ursprung« Trollinger an den Start gebracht. Ziel der Genossenschaft ist es, dem Trollinger mehr Beachtung und Respekt zu verschaffen. »Der Ursprung ist das Ergebnis einer durchgängigen Qualitätsphilosophie vom Weinberg über den Keller bis in die Flasche. Ausgewählte Weingärtner erzeugen besondere Trauben für einen besonderen Wein. Der Ursprung soll das Flaggschiff für die Renaissance des Trollingers sein«, heißt es in einer Pressemitteilung der Heilbronner.

Nach Ansicht der Genossenschaftskellerei ist der Trollinger »vielleicht der modernste Wein unserer Zeit«. Dafür prädestinieren ihn sein moderater Alkoholgehalt und die zurückhaltenden Tannine. Die Aufgabe des Kellermeisters bestand darin, genau diese Stärken herauszuarbeiten. 

Auch beim Design wurde Wert auf Modernität gelegt. Mit einer kleinen Aussparung in der Mitte des Etiketts wird der Konsument zum Ursprung geführt, während die silbernen Ringe die Jahresringe der alten Reben symbolisieren und der Name als Relief gedruckt ist. Da das Ziel der Heilbronner die Promotion des Trollingers an sich ist, haben sie einen EVP-Preis von 5,95 Euro gewählt, mit dem sie ein breites Publikum erreichen wollen. cg

Anzeige