Harte Zeiten für Laurent-Perrier

Donnerstag, 11. Dezember 2003 - 12:00

Laurent-Perrier bekommt schwieriges Umfeld zu spüren: Im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2003/2004 (1.4. bis 30.9.) erwirtschaftete Laurent Perrier einen Nettogewinn von 3,5 Mill. und erreichte damit nur 15,3% des Vorjahresergebnisses.
Wie die französische Wirtschaftspresse berichtete, sank das Betriebsergebnis in diesem Zeitraum um 10,4% auf 10,39 Mill. . Als Grund für den Rückgang des Gewinnes nennt das Unternehmen die anhaltende Dollarschwäche und das schlechte konjunkturelle Klima in einigen Ländern. (bd)

Anzeige