Großes Gewächs bei Lidl

Donnerstag, 6. Dezember 2018 - 16:45
Handel
Weinhandel

In seinem Mailing zum Nikolaustag nimmt sich der Discounter Lidl des Themas Wein an und präsentiert einige hochpreisige Weine. Neben der Champagner-Hausmarke Bissinger sprengen dabei einige Weine die 10- manchmal sogar die 20-Euro-Grenze. Prominentestes Beispiel dafür ist das Große Gewächs aus dem Winkeler Hasensprung vom VDP-Weingut Prinz von Hessen, das schon zuletzt in den Discount-Handzetteln aufgefallen war. Das 2017er Große Gewächs ist jedoch nur online erhältlich, sodass unklar ist, welche Mengen hinter der Aktion stehen. Anders als in anderen Fällen darf aber von einer bewussten Wahl des Vertriebskanals ausgegangen werden. Mit dem Preis von 28,99 Euro/Flasche kann man dem Weingut und Lidl auch nicht den Vorwurf machen, der Wein würde »verramscht«.

Weitere Weine des Mailings sind der 2011er »Viajero« Casato dei Medici Riccardi Sangiovese Shiraz IGT und der 2013er Oxia Cerro del Molino trocken aus Campo de Borja, jeweils um 21 Prozent auf 14,99 Euro reduziert. Vom Stiftsweingut Vereinigte Hospitien steht ein weiterer Wein mit Adler auf der Kapsel im Angebot. Der 2017er Riesling vom Saarfels VDP.Gutswein trocken wird mit 9,99 Euro ebenfalls nicht verscherbelt. Man darf gespannt sein, ob sich die Premium-Entwicklung online künftig auch in den Regalen des Discounters widerspiegelt. cg

Anzeige