Generationswechsel bei Vollherbst

Dienstag, 4. Februar 2020 - 13:30
Technologie
Geteilt mit: 
Mit Stefan und Matthias Vollherbst übernimmt die vierte Familiengeneration die Verantwortung von Dr. Franz-Josef Vollherbst (v.l.n.r. Foto: Vollherbst Druck)

Der Etikettenspezialist Vollherbst Druck schließt den vor sechs Jahren begonnenen Generationswechsel ab. Ein Jahr vor dem hundertjährigen Firmenjubiläum übergab Dr. Franz-Josef Vollherbst Anfang 2020 das Unternehmen an seine Söhne. Matthias Vollherbst ist künftig alleiniger Geschäftsführer, Stefan Vollherbst unterstützt ihn als Prokurist in leitender Position. 

1984 übernahm Dr. Franz-Josef Vollherbst das Unternehmen, das er gerade im Bereich der Weinetiketten weiterentwickelte und exportorientierter aufstellte. 40 Prozent des Geschäfts erfolgen heute im Export. 2014 fingen seine Söhne bei Vollherbst Druck an. In einer Presseinformation freut sich Dr. Franz-Josef Vollherbst, dass seine Söhne ebenfalls Unternehmergeist und Interesse an Innovationen hätten, wie die Entwicklung von Etiketten für »Augmented-Reality«-Anwendungen gezeigt habe. red

Anzeige