Gallo kauft Pahlmeyer

Mittwoch, 20. November 2019 - 16:30
Hersteller
Wein
Pahlmeyer ist die neueste Marke in Gallos Luxusportfolio (Foto: E. & J. Gallo Winery)

Der Weinproduzent E. & J. Gallo hat die Pahlmeyer Winery im Napa Valley erworben. Der Kauf beinhaltet die zwei Marken »Pahlmeyer« und »Jayson by Pahlmeyer«. Die Weine der Marken kosten zwischen 30 und 350 US-Dollar. Die Marken »The Wayfarer« und »Wayfarer Vineyard« sind kein Teil der Vereinbarung und werden von Cleo Pahlmeyer fortgeführt.

Die Ursprünge der Pahlmeyer Winery beginnen 1981, als Jayson Pahlmeyer französische Reben im Napa Valley pflanzte. »Ich bin begeistert, den Besitz an die Familie Gallo weiterzugeben«, erklärt Jayson Pahlmeyer in einer Presseinformation von Gallo. »Beide Unternehmen teilen ähnliche Prinzipien. Angesichts Gallos langjährigem Engagement für Qualität bin ich zuversichtlich, dass sie Pahlmeyer auf ein noch höheres Level führen.«

Roger Nabedian, Senior Vice President und General Manager von Gallos Premium Wine Division kommentiert die Transaktion: »Jayson Pahlmeyers Leidenschaft für Wein zeigt sich in allem, was er gemacht hat. Wir sind begeistert, mit Jayson und seiner Tochter Cleo weiterzuarbeiten, wenn wir die Pahlmeyer-Marken in unser Portfolio für den Luxus-Bereich integrieren. red

Anzeige