Foster`s: T`Gallant Winery gekauft

Donnerstag, 10. April 2003 - 13:00

Die Weinsparte der australischen Foster s Brauerei wächst weiter. Wie die Wein-Division des Unternehmens Beringer Blass bekannt gab, wurde dem Portfolio die T Gallant-Winery aus Viktoria für geschätzte 5 Mill. A$ hinzugefügt. Das 8 ha große Premium-Weingut mit Lagen auf der Halbinsel Mornington produziert im Jahr etwa 180.000 Flaschen Grauburgunder, Chardonnay und Spätburgunder unter den Marken T Gallant, TGQ und Cape Schanck im Preisbereich von 16 bis 49 A$ je Flasche. Der größte Zielmarkt soll über den US-Part Beringer die USA werden.Zeitgleich ließ auch der größte Konkurrent von Foster s, Lion Nathan, verlauten, man wolle bis zu 1 Mrd. A$ in den Erwerb internationaler Premium-Weingüter investieren, um sich dem Wettbewerb zu stellen.

Anzeige