FORUM VINI mit Ausstellerzuwachs

Freitag, 25. September 2015 - 13:15
Events
Messen
Geteilt mit: 
Immer mehr namhafte Aussteller präsentieren sich auf der Forum Vini in München (Foto: Daniel Reiter)
"Wir haben jetzt schon mehr Aussteller als im Vorjahr", erklärt Projektleiterin Laura Keller. "Wir freuen uns besonders, dass viele neue deutsche Weingüter wie Bremer, Von Winning und das Weingut am Stein erstmals die Messe besuchen werden. Das zeigt wie wichtig der Münchner Weinmarkt ist." Neben zahlreichen Winzern aus Deutschland werden auch junge aufstrebende Winzer im Verbund wie Generation Riesling oder die Vereinigung Junge Südpfalz Mitte November ihre Weine dem weinaffinen Münchner Publikum näherbringen. Ein weiteres Highlight der Messe wird ein Stand der diesjährigen Erstplatzierten des Wettbewerbs "Best of Riesling 2015" sein. An einem Gemeinschaftstand werden die Winzer persönlich ihre Siegerweine vorstellen.
 
Mit dabei auch alte Bekannte wie Albert Kallfelz von der Mosel, das rheinhessische Weingut H. L. Menger und die Weingärtner Cleeborn. "Das aufgeklärte, junge und zahlungskräftige Publikum zeigte sich deutschem Wein sehr positiv gegenüber", fasst Toni Bohms von den Weingärtnern die Stimmung der letzten FORUM VINI zusammen.
 
Das Programm der 31. FORUM VINI nimmt ebenfalls Gestalt an. "Wir haben ein hochkarätiges Veranstaltungsprogramm mit rund vierzig Darbietungen, das zum einen die Aussteller selbst gestalten können, zum anderen vom Verlag auf die Beine gestellt wird", so Laura Keller. Top-Referenten wie der ausgewiesene Italienspezialist Jens Priewe sowie Top-Sommeliers wie Paula Bosch und Rakhshan Zhouleh werden zu verschiedenen Weinthemen referieren.
 
Die FORUM VINI findet vom 13. bis 15. November im MOC in München statt. Sie gilt als die wichtigste Weinmesse in Süddeutschland für Endverbraucher, Fachhändler und Sommeliers. Neben deutschen Ausstellern präsentieren Anbieter z.B. aus Österreich, Italien und Frankreich ihre Weine. Weitere Informationen: www.forum-vini.de

Anzeige