Eisentraut kommt zu Zonin1821

Dienstag, 25. Juni 2019 - 11:45
Hersteller
Wein
Sylvia Eisentraut wechselt von Fontanafredda zu Zonin1821

Sylvia Eisentraut wird ab dem 1. Juli 2019 bei Zonin1821 die Position der Verkaufsdirektorin für die toskanischen Weingüter Castello di Albola and Rocca di Montemassi einnehmen. Der Posten wurde neu geschaffen. 

Eisentraut betreut den nationalen und internationalen Markt. Sie berichtet direkt an den Verkaufs- und Marketingleiter Giuseppe Di Gioia. Die gebürtige Deutsche sammelt bereits seit acht Jahren Erfahrung im Exportgeschäft italienischer Produzenten. Sie begann 2011 bei Fratelli Martini, ging dann zu MGM, wechselte in die Toskana zu Cecchi, und zuletzt war sie als Exportdirektorin bei Fontanafredda tätig. vc

Anzeige