Eis gegen Erfrieren

Freitag, 27. März 2020 - 13:30
Bizarre Schönheit als Schutz in den Weinbergen vom Grand Cru Weingut Philippe Drouhin in Bougros (Foto: Philippe Drouhin )

Wieder einmal Frühjahrsfrost in Chablis, kein Unbekannter in den letzten Jahren. Früh genug aber, um noch Schäden durch die aktuellen Nachttemperaturen vorzubeugen. Die Winzer setzen auf Frostschutzberegnung, der effektiven Methode um frostempfindliche Pflanzenteile zu schützen. Beim Weingut Philippe Drouhin in Bougros wurde Wasser in den Weinbergen versprüht, um bei dessen Gefrieren die schützende Erstarrungswärme für die jungen Triebe zu erzeugen. Das Weingut hofft damit die diesjährige Ernte zu sichern. Red  

 

Anzeige