Die Unbestechlichen

Samstag, 9. März 2019 - 18:00
Produkte
Neue Produkte
Die Unbestechlichen – Los Intocables – heißt der neue Wein der Finca Las Morras im Programm von Eggerssohn

Mit frisch veröffentlichtem Katalog und eigenem Messestand ist die Firma Joh. Eggers Sohn GmbH in Düsseldorf vertreten. Einige Weinlinien des Portfolios werden durch neue Weine ergänzt, u.a. bekommen die »Schweinchen«-Weine – ein Rosé- und ein Rotwein – unter dem Namen Réserve du Cochonnet aus dem Languedoc ein weißes Pendant an die Seite gestellt. 

Aus dem Zellertal in der Pfalz sind die Brüder Stephan und Georg Schwedhelm am Messestand vertreten sowie  – aus dem Herzen des Monferrato – die Geschwister Romina und Alessio Tacchino, sechsmalige Gewinner der Tre Bicchieri des Gambero Rosso. Aufs Wesentliche reduziert hat man bei Artisan Rare Wines: Pures Handwerk aus der Feder von Stellenrust-Winzer Tertius Boshoff. 

Und die Weinmacher von Finca Las Moras schlagen am Stand von Eggerssohn mit ihrem neuen Los Intocables Cabernet Sauvignon dem Fass den Boden aus – einem Whiskeyfass wohlgemerkt. Schließlich gönnen sie ihrer neuesten Kreation einen Dornröschenschlaf in Ex-Bourbon-Fässern und benennen den Wein nach der berühmten Gruppe von FBI-Agenten, die in den 1930er-Jahren gegen alle Widerstände dem Alkoholhandel Al Capones ein Ende bereiten wollte: Die Unbestechlichen – »Los Intocables«. 13  D41

Anzeige