Deutsches Weintor besetzt Exportleitung neu

Montag, 24. September 2018 - 15:00
Hersteller
Wein
José Masot vertritt die Winzergenossenschaft Deutsches Weintor künftig international (Foto: Deutsches Weintor)

Die Winzergenossenschaft Deutsches Weintor eG, Ilbesheim hat einen neuen Exportleiter verpflichtet. José Masot übernimmt zum 15. Oktober 2018 die Verantwortung für das Auslandsgeschäft der Ilbesheimer. Der 49-Jährige ist seit rund zwanzig Jahren in der Weinbranche tätig und bringt viel Erfahrung im Export mit. Der seit langem in Deutschland lebende Masot war unter anderem Exportleiter bei Tophi und Vertriebsleiter bei der Grupo Vinos del Pacífico. Zuvor leitete er den Export von Espíritu de Chile. 

»Wir freuen uns sehr, dass wir mit José Masot einen Mann für Deutsches Weintor gewinnen konnten, der die internationalen Märkte sehr gut kennt«, erklärt Frank Jentzer, Vorstandssprecher von Deutsches Weintor. José Masot soll bei Deutsches Weintor vor allem die Geschäfte in den USA, China und Japan weiter ausbauen. red

Anzeige