Baron de Rothschild SA: Trennung von R&U?

Freitag, 28. November 2003 - 12:00

Unbestätigten Meldungen zu Folge steht die Trennung der Baron de Rothschild S.A. von ihrem langjährigen Vertriebs-Partner Reidemeister & Ulrichs bevor. Der Vertrag zwischen dem Bremer Importeur in Besitz der niederländischen Baarsma-Gruppe und der Rothschildgruppe werde demnach nicht verlängert.
Voraussichtlich erfolgt die Trennung schon zum 1. Januar 2004. Als wahrscheinlicher neuer Vertriebspartner wurde WeinWolf, Bonn, ins Spiel gebracht. Auf Nachfrage von WEINWIRTSCHAFT wollten beide Firmen die Meldung weder bestätigen noch dementieren.
Dazu passt, dass WeinWolf dabei ist, seinen Vertrieb umzustrukturieren. Parallel zum funktionierenden Agenturnetz für den Fachhandel soll ein separater Vertrieb für den LEH aufgebaut werden.

Anzeige