Ariane Abayan erweitert Geschäftsführung

Mittwoch, 8. März 2017 - 16:00
Handel
Weinhandel
Daniele Baldino steigt in die Geschäftsführung von Ariane Abayan ein (Foto: Ariane Abayan)

Seit 1. Februar 2017 ist Daniele Baldino als zweiter Geschäftsführer neben Gründer Anton A. Rössner für die Firma Weinland Ariane Abayan (Wein Wolf Gruppe, Bonn) tätig. Der Deutsch-Italiener besitze große Affinitäten zu italienischen Weinen und italienischer Lebensart und sei deshalb eine ideale Ergänzung und Unterstützung für Deutschlands führenden Importeur italienischer Weine, betont Anton A. Rössner bei der Vorstellung seines neuen Mitgeschäftsführers.

Rössner ist neben seinen Aufgaben für Ariane Abayan auch Geschäftsführer der Wein Wolf Gruppe, nachdem Bernd Siebdraht sich auf die Tätigkeit im Vorstand der Hawesko Holding AG beschränkt. Schon einmal hatte Rössner mit Philipp Reher 2011 einen zweiten Geschäftsführer an seiner Seite. Reher schied jedoch vor einigen Jahren bei Ariane Abayan aus familiären Gründen aus, um übergangsweise ein familieneigenes Unternehmen fortzuführen. Heute ist Reher für die Schweizer Firma Globalwine AG mit Sitz in Zürich tätig, ebenfalls eine Tochtergesellschaft des Hawesko Konzerns. hp

Anzeige