Aldi regelt Qualitätsmanagement neu

Freitag, 11. Januar 2019 - 10:00
Handel
Weinhandel
Geteilt mit: 
Christian Frens (Foto) und Hanswerner Bendix übernehmen Qualitätskontrolle für Aldi

Die Weinbranche wartete gespannt, wer nach dem Rückzug von CaveCo das Qualitätsmanagement für Aldi übernimmt. Jetzt wird bekannt, dass der Discountriese auf ein neues Unternehmen und auf bewährte Strukturen setzt .

Die neue Firma hat noch keinen Namen. Erst einmal werden unter dem Arbeitstitel Wine Quality Control Cologne (WQCC) die Qualitätskontrollen für Aldi durchgeführt. Darüber wurden die Lieferanten am 10. Januar unterrichtet.  

Hinter der noch zu gründenden Firma stehen offenbar zwei bekannte Namen: Christian Frens und Hanswerner Bendix. Eine Kombination die Sinn macht: Die auditierten Aldi-Verkoster stammten seit Jahren aus dem Netzwerk von Sommelier Consult, wurden aber nie über diese Dienstleistungsfirma gebucht, sondern von CaveCo engagiert. 

Bis Dezember 2018 war Markus del Monego selbst an Sommelier Consult beteiligt, ehe er seine Anteile an die beiden anderen Gesellschafter Christian Frens und Christina Hilker abgab. Auch Katja Gießler, leitende Mitarbeiterin von Sommelier Consult, ist seit Jahren in die Durchführung der Aldi-Verkostungen involviert und dürfte zunächst auch für die neue Firma die Organisation der Proben übernehmen. 

Hanswerner Bendix war Mitbegründer der CaveCo GmbH, hatte sich jedoch vor rund zehn Jahren aus dem Unternehmen zurückgezogen, um sich anderen Projekten zu widmen. Unter anderem ist er Geschäftsführer der Madison GmbH. Das Handels- und Beratungsunternehmen ist auf den Versandhandel rund um Wein und Genuss spezialisiert.

Die naheliegende Arbeitsteilung dürfte so aussehen, dass sich Bendix um den kaufmännischen Part kümmern wird und Frens für den praktischen, sensorischen Teil zuständig sein wird. Die Proben werden nach Köln angeliefert und dort in einem neu geschaffenen Verkostungslabor der Qualitätsprüfung unterzogen. Für die chemischen Analysen werden weiterhin die bewährten externen Dienstleister herangezogen. sas

Anzeige