Accolade Wines kürt Europa-Geschäftsführerin

Freitag, 3. Juli 2020 - 13:30
Hersteller
Wein
Caroline Thompson Hill wird neuer Managing Director für das Europa Geschäft von Accolade Wines (Foto: Accolade Wines)

Caroline Thompson-Hill ist neuer Managing Director des Europa-Geschäfts von Accolade Wines. Sie übernahm die Position interimsweise bereits im April, als die damalige Marketingdirektorin die Rolle von Ade McKeon übernahm, der das Unternehmen verließ. Zum 1. Juli wurde Thompson-Hill nun offiziell in der Funktion bestätigt, wie Accolade in einer Pressemitteilung informiert.

Thompson-Hill ist seit 2019 für Accolade tätig und verfügt über mehr als 17 Jahre Erfahrung in der Getränkebranche. Zu ihren früheren Unternehmen zählen Treasury Wine Estates und Diageo. Für das australische Unternehmen ist Europa der wichtigste Markt, wobei Großbritannien innerhalb Europs das mit großem Abstand wichtigste Vermarktungsgebiet ist.

»Ich fühle mich geehrt, die europäische Seite von Accolade Wines in dieser spannenden Zeit für das Geschäft zu leiten. Unsere Aufgabe ist es, die Alltagsmomente im Leben der Menschen mit unseren fantastischen Weinmarken zu bereichern. Unser auf Konsumenten zentrierter Ansatz wird uns dabei helfen dies zu erreichen«, sagt Thompson-Hill. cg

Anzeige