6.300 Aussteller auf der ProWein

Dienstag, 13. Dezember 2016 - 11:30
Events
Messen
Auch 2017 wird die MUNDUS-VINI-Verkostungszone ein beliebter Anlaufpunkt sein (Foto: Kreklau)

Der Rahmen für die ProWein 2017 steht. Vom 19. bis 21. März werden 6.300 Aussteller ihre Stände in den Hallen der Messe Düsseldorf aufbauen. Am stärksten vertreten sind Frankreich und Italien, aus denen rund die Hälfte der Aussteller kommt. Auch Deutschland, Übersee, Spanien, Österreich und Portugal werden durch ihre Aussteller zahlreich repräsentiert. Insgesamt 60 Nationen sind vertreten, darunter auch Exoten wie das polnische Weingut Turnau oder die Asian Wine Producers Association.

Auch 2017 arbeitet die Messe Düsseldorf an einem großen Rahmenprogramm, das unter anderem im ProWein-Forum in Halle 10 stattfindet. Die Verkostungszone des internationalen Weinpreises MUNDUS VINI, die fizzz Lounge, Champagner Lounge und die Sonderschau »same, but different« setzen weitere Akzente.

Außerhalb der Hallen 9–17 gibt es ebenfalls Änderungen. In der Freifläche zwischen den Hallen schafft die Messe Düsseldorf einen neuen gastronomischen Bereich unter anderem mit Food Trucks. Zudem wurde die Homepage der ProWein neu gestaltet. Bereits Anfang November war bekannt geworden, dass die ProWein die Öffnungszeiten ändert und zu den Zeiten von 2015 zurückkehrt. red

Anzeige