40400 Priorat neu gedacht

Verkostungsdatum: 
16.12.2020
Teilnahmegebühr pro Probe: 
0,00€ (zzgl. MwSt)
Einzusendende Flaschen pro Probe: 
2
Anmeldeschluss: 
07.12.2020
Einsendeschluss: 
09.12.2020

Priorat neu gedacht 

Rot, dicht, mächtig, massiver Holzeinsatz, extrem hoher Alkohol: Mit solchen Blockbustern eroberte das Priorat in den 90er-Jahren scheinbar aus dem Nichts kommend die internationale Weinelite. Heute greift dieses Bild zu kurz, denn die DOCa im Süden Kataloniens zeigt sich bewegter denn je. Die Stellschrauben: junge Winzer, alte Reben, keine Überreife, naturnaher und oft biodynamischer Anbau, low intervention im Keller und Mut zu Herkunft und Handschrift. Wir zeigen, wie hoch die Messlatte im Priorat aktuell liegt – nicht nur für Rotwein, sondern auch für Blancos, Rosados & Orange. 

Zulassungsvoraussetzungen:
-     Rot-, Weiß-, Orange- und Rosé-Weine der DOCa Priorat
-    nur aktuell im Handel verfügbare Jahrgänge
-    Geschmacksrichtung trocken
-    2 Flaschen pro angestellter Probe 
 

Christoph Nicklas
Telefon: 
+49 6321-8908-153
Probe anmelden