12600 Französische Genossenschaften 2019

Verkostungsdatum: 
13.06.2019
Teilnahmegebühr pro Probe: 
0,00€ (zzgl. MwSt)
Einzusendende Flaschen pro Probe: 
2
Anmeldeschluss: 
24.05.2019
Einsendeschluss: 
31.05.2019

Die Redaktion WEINWIRTSCHAFT lädt die 35 besten Genossenschaften aus Frankreich ein, am Leistungstest teilzunehmen.Die Vorauswahl der 35 teilnahmeberechtigten Genossenschaften wurde auf Basis der Verkostungseindrücke der vergangenen Jahre, der Aktivität auf dem deutschen Markt und der Bedeutung in der jeweiligen Herkunftsregion getroffen.Die Teilnahme an der Verkostung ist für die ausgewählten 35 Betriebe kostenlos. 
Die 20 besten Genossenschaften der Verkostung erhalten eine Urkunde. 

Teilnahmebedingungen:
Jede Genossenschaft muss 6 Weine in folgenden festgelegten Kategorien anstellen, wenn sie teilnehmen möchte:

1) Drei Weine der Bestseller 
•    die drei meistverkauften Weine aus dem Sortiment (in 0,75 l Flaschen);unbedingt angeben: Empfohlener Verbraucherpreis inkl. aller Steuern!

2) Zwei Weine aus dem Top-Segment: 
•    Zwei trockene Weine ihrer Wahl (Weiß-, Rot- oder Roséwein): das Beste, was die Genossenschaft zu bieten hat; auch hier anzugeben: Empfohlener Verbraucherpreis inkl. aller Steuern!

3) Ein Wein als regionaltypische Spezialität: 
•    Ein weiterer Wein nach Wahl, wobei es sich um eine regionaltypische Spezialität des Hauses handeln sollte; auch hier anzugeben: Empfohlener Verbraucherpreis inkl. aller Steuern!

4) Alle angestellten Weine müssen aktuell im Verkauf sein und sollten mindestens bis September verfügbar sein.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Verkostungsabteilung,

eMail contact@tastingservice.com, oder telefonisch unter 06321-89 08-951.

Anita Dietrich
Telefon: 
+49 (0)6321 8908-951
Probe anmelden