Wissenschaftl. Assistentin/ Assistent Weinbau

Standort: 
Rheinland-Pfalz
Stadt: 
Neust
Position: 
Vollzeit

Für den dualen Studiengang Weinbau und Oenologie am Weincampus Neustadt/ Hochschule Ludwigshafen am Rhein ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine auf fünf Jahre befristete Stelle als

Wissenschaftl. Assistentin/ Assistent Weinbau

zu besetzen.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Unterstützung des Weinbaus und Weinbautechnikums, die Betreuung der Studierenden sowie administrative Tätigkeiten
  • die Unterstützung der Lehrenden bei der Vorbereitung und Durchführung der Lehre im Bereich Weinbautechnik,
  • die Durchführung von Übungen im Rahmen der Verfahrens- und Gerätetechnik,
  • die Mitarbeit im weinbaulichen und weinbautechnischen Studierendenlabor,
  • die Unterstützung der weinbaulichen und weinbautechnischen Praxisprojekte in Kooperationsbetrieben in ganz Deutschland,
  • die Unterstützung der Lehrenden des Studiengangs bei Betreuung der Bachelorarbeiten im Bereich Weinbau und Weinbautechnik,
  • Unterstützung der Ausarbeitung und Durchführung von Forschungsprojekten auf dem Gebiet Weinbau und Weinbautechnik zur Durchführung von wissenschaftlichen Abschlussarbeiten
  • die Unterstützung bei der Organisation des Studiengangs, Verantwortung von Laborräumen und Geräten, Präsentation des DSG bei Veranstaltungen, Mitarbeit in Gremien
  • die Mitarbeit bei weinbaulichen/weinbautechnischen Exkursionen und Seminare

Ein angemessener Zeitanteil für die wissenschaftliche Weiterbildung der Stelleninhaberin / des Stelleninhabers ist vorgesehen.

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Fachhochschulstudium in Weinbau und Oenologie oder vergleichbare Qualifikation
  • Interesse an wissenschaftlicher Mitarbeit
  • Entsprechende Fachkenntnisse und Berufserfahrung
  • Erste Berufserfahrung wäre von Vorteil
  • Ein hohes Maß an Eigenständigkeit

Wir bieten:

  • Ein interessantes Aufgabengebiet mit kollegialem Zusammenarbeiten in einem motivierten Team. Die Möglichkeit zu regelmäßigen Fort- und Weiterbildungen.
  • Eine flexible Gestaltung der Arbeitszeit und des Arbeitsortes.
  • Eine zusätzliche Altersversorgung bei der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL).
  • Die Vergütung ist nach Entgeltgruppe 10 TV-L vorgesehen, soweit die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen. Das Jahresgehalt beträgt mindestens 38.600 € (brutto) und ist abhängig von der Berufserfahrung.
  • Promotionsvorhaben der Stelleninhaberin / des Stelleninhabers können ggf. unterstützt werden.

Daneben gelten die generellen Voraussetzungen für die Einstellung in den öffentlichen Dienst. Die Hochschule Ludwigshafen am Rhein ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Qualifizierte Bewerberinnen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre schriftliche Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf, Zeugnissen und Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins richten Sie bitte bis zum 01.09.2017 unter der Kennung „WeinCampus01“ an die Personalabteilung der Hochschule Ludwigshafen am Rhein, Ernst-Boehe-Str. 4, 67059 Ludwigshafen oder per Mail als zusammenhängende Datei an bewerbung@hs-lu.de. Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Wilhelma Metzler (06321-671-512; wilhelma.metzler@hs-lu.de) gerne zur Verfügung.

Kontakt: 

Hochschule Ludwigshafen am Rhein
Ernst-Boehe-Str. 4
67059 Ludwigshafen
 

Eingestellt am: 
23.08.2017
Bewerbungsfrist: 
01.09.2017

Weitere Jobangebote

Finanzen
Vollzeit
Rheinland-Pfalz
19.09.2017

Meininger Verlag GmbH
67434 Neustadt an der Weinstraße
Chiffre WW 1144

Vertrieb
Vollzeit
Deutschland (D)
13.09.2017

ASKADO UNTERNEHMENSBERATUNG GMBH
60549 Frankfurt am Main

Verkauf
Vollzeit
Berlin
08.09.2017

Vinoscout GmbH
14532 Kleinmachnow

Marketing
Vollzeit
Deutschland (D)
07.09.2017

Meininger Verlag GmbH
67433 Neustadt/Weinstraße

Leitung
Vollzeit
Rheinland-Pfalz
05.09.2017

Winzerverein Deidesheim eG
67146 Deidesheim