Dipl.-Ing. (FH) der Fachrichtung Oenologie bzw. Bachelor of Sc. der Fachrichtung Oenologie

Standort: 
Rheinland-Pfalz
Stadt: 
Bernkastel-Kues
Tätigkeit: 
Produktion
Position: 
Vollzeit

Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion

Stellenausschreibung

Beim Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Mosel ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines / einer

Dipl.-Ing. (FH) der Fachrichtung Oenologie
bzw. Bachelor of Sc. der Fachrichtung Oenologie

zu besetzen. Dienstort ist das Steillagenzentrum des DLR Mosel in Bernkastel-Kues.

Bewerben können sich Dipl.-Ing. (FH) bzw. B.Sc. der Fachrichtungen Weinbau, Getränketechnologie oder vergleichbare Studiengänge.

Die Stelleninhaberin bzw. der Stelleninhaber wird als Sachgebietsleiterin bzw. Sachgebietsleiter in der Gruppe Oenologie eingesetzt.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Selbständige Beratung für Winzer(-innen) zu oenologischen Fragestellungen mit dem Schwerpunkt Steillagenweinbau
  • Konzeption von Informationsveranstaltungen für Winzer(-innen), auch in Form von Abendveranstaltungen und Webinaren
  • Eigenverantwortliche Planung, Durchführung und Auswertung von oenologischen Versuchen und Transfer in die Praxis
  • Mitarbeit bei Forschungsprojekten
  • Konzeption und Durchführung von Fortbildungsmaßnahmen mit dem Schwerpunkt Oenologie
  • Erstellung schriftlicher Beratungsunterlagen, Newsletter und Fachveröffentlichungen
  • Betriebswirtschaftliche Berechnungen von Produktionsverfahren
  • Mitarbeit im Unterricht der Berufs- und Fachschule
  • Leitung von Projekten und Übernahme weiterer Aufgaben innerhalb der Weinbauabteilung des DLR Mosel

Wir erwarten:

  • Gute Kenntnisse in Weinbau, Oenologie und Betriebswirtschaft, insbesondere in den Bereichen Gärungstechnologie, Mikrobiologie, Weinchemie, Kellertechnik und Weinrecht/Kellerbuchführung
  • gute kommunikative Fähigkeiten und Präsentationstechnik,
  • Kooperations- und Teamfähigkeit,
  • hohe Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit, auch außerhalb der Kernarbeitszeit (z.B. bei Abendveranstaltungen).
  • Führerschein Klasse B
  • Gute Fremdsprachenkenntnisse (Englisch und/oder Französisch)
  • Gute Kenntnisse in MS Office

Das Entgelt richtet sich nach EG 10 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).

Im Rahmen des Landesgleichstellungsgesetzes streben wir die weitere Erhöhung des Frauenanteils an und sind daher an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

 

Kontakt: 

Ansprechpartner für Rückfragen ist Herr Lipps (06531/956-402)
Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 18.08.2017 an die

Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion
Referat 12
Willy-Brandt-Platz 3
54290 Trier

Eine Rückgabe der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur, sofern der Bewerbung ein Freiumschlag beiliegt. Ansonsten werden die Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzgerecht vernichtet.

Eingestellt am: 
14.07.2017
Bewerbungsfrist: 
18.08.2017

Weitere Jobangebote

Vertrieb
Vollzeit
Rheinland-Pfalz
27.07.2017

Peter Mertes KG
54470 Bernkastel-Kues

Vertrieb
Vollzeit
Bayern
20.07.2017

Stiftung Juliusspital Würzburg
97070 Würzburg

Vertrieb
Vollzeit
Deutschland (D)
20.07.2017

WINZERGEMEINSCHAFT FRANKEN EG
97318 Kitzingen

Vertrieb
Vollzeit
Berlin
20.07.2017

VRANKEN-POMMERY Deutschland & Österreich GmbH
10117 Berlin

Außenbetrieb
Teilzeit
Rheinland-Pfalz
20.07.2017

Sander
VG Nierstein Oppenheim